Donnerstag, 29. Mai 2014

Premiere: Erste Mamina

Hallo ihr Lieben,

kennt ihr das auch. Es gibt Genähtes, dass man bei anderen bewundert, Blogs danach durchforstet, es wunderbar und toll findet, aber sich einfach nicht traut. Bis dann dieser Moment kommt in dem der Reiz so groß wird, dass man es tun muss!
So ging es mir mit Mamina.
Unzählige Male angeschaut, mir vorgestellt, wie sie an mir aussehen könnte, in welchen Farben ich sie nähen könnte. Und dann war er da, der Moment. Also ran ans Schnittmuster.
Zur Stoffauswahl muss ich kurz erläutern, dass ich da einen kleinen Zwang habe. Wenn ich einen Schnitt das erste Mal ausprobiere, will ich keinen teuren Stoff anschneiden. Ich habe immer Angst das es schief gehen könnte und ich dann meterweise guten Stoff vergeude. Da müssen Alternativen her.
Und was bot sich für die Mamina besser an als ein altes Männerhemd. Aussortiert wegen eines großen Risses im Ärmel.
Da mir nicht ganz gereicht hat, musste ich ein wenig stückeln und habe, um das Ganze zu kaschieren, alte Spitze darüber genäht. Außerdem musste ich die Ärmel etwas kürzer machen.
Den Bieseneinsatz habe ich aus einem ehemaligen Vorhang genäht. Farblich passend zum Hemdenstoff.
Ich bin ganz zufrieden mit meiner Variante und es werden sicher noch weitere folgen. Trägt sich super schön und kaschiert die Stellen die es nötig haben. Ich fühle mich pudelwohl in meiner ersten Mamina.



Und weil ich zum Platzen stolz bin, darf meine Mamina auch zu Rums.

Liebste Grüße

Fräulein Mai

Kommentare:

  1. Tolle Idee mit dem männerhemd! Ich schleiche auch schon länger drumherum 😉

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Sandra. Blitzidee die dann gleich umgesetzt werden musste :-)

      LG

      Löschen
  2. Deine Mamina sieht spitze aus. Die Idee mit dem Männerhemd gefällt mir sehr gut. Schön, dass Du Dich so wohl fühlst - sie steht Dir ausgezeichnet. Viel Freude beim Ausführen und Komplimentebekommen. Ganz viele liebe Grüße, Anja.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Anja. Mein Opa erstarrt jedes Mal kurz wenn er sieht was aus seinem Hemd geworden ist. Aber es hätte ja auch im Altkleidercontainer landen können :-)

      LG

      Löschen
  3. Super super schön.
    Mit der Mamina geht es mir ganz genauso. Das Ebook hab ich schon ewig aber bisher nicht getraut.
    Hab aber bisher im Netz noch keine gesehen, die mir nicht gefallen hat.
    Vielleicht habe ich ja jetzt mal den Mut dazu.

    LG Sonja
    Von mitten-ins-nadeloehr.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, trau dich Sonja. Ich habs mir viel schwieriger vorgestellt als es dann letztlich war. bin gespannt auf dein Ergebnis

      LG

      Löschen
  4. Wow, ich bin begeistert. Die Mamina steht Dir ausgezeichnet. Das Schnittmuster liegt hier ebenfalls bereit. Müsste den Stoff nur noch zuschneiden...aber eben....getraue mich noch nicht ganz:-). Schön, Dich gefunden zu haben. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Unbedingt trauen. Deine Hose ist ja auch super geworden, also schaffst du das locker :-)

      LG

      Löschen
  5. Mir ging es genauso mit dem Schnitt und ich bin auch hin und weg von meiner Tamina, muss sie nur noch mal fotografieren und zeigen. Deine Variante finde ich superschön! Die Knopfleiste von dem Hemd ist toll und der Vorhangstoff und das Bindeband sind so schöne Hingucker! Da kannst du wirklich stolz auf diese schicke Bluse sein!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Jessica. Oh ja ich bin doch so neugierig. Zeig uns ein paar Bilder von deiner Mamina.

      LG

      Löschen
  6. toll finde ich deine mamina...besonders gefällt mir die knopfleiste vorne...und die farbe und dass es mal ein hemd war....
    lg mickey

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Mickey. Und das von dir, wo du doch selbst so eine tolle Mamina genäht hast. Nähtechnisch steht die weit über meiner ;-)

      LG

      Löschen
  7. Ich musste echt lachen, weil das mit dem ersten Teil von einem neu erworbenen Schnitt geht mir genauso: bloß nicht direkt den guten Stoff anschneiden ;-)
    Deine Mamina gefällt mir super gut und ich hab auch schon einige im Schrank hängen....
    LG
    Kati

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin ja froh das ich nicht als Einzige solche kleinen "Zwänge" habe ;-)
      Danke und LG

      Löschen
  8. Die ist bildschön und Deine Idee ist genial. LG Alex

    AntwortenLöschen

Danke das du einen Kommentar hinterlässt.