Dienstag, 31. März 2015

Stoffmarktbeute

Letzte Woche kam die Blogpflege etwas kurz. Das lag daran, dass ich lieben Besuch hatte. Und ich die wenigen Tage mit meiner besten Freundin in vollen Zügen genießen wollte. Da blieb neben shoppen, Sonne tanken, Kaffee trinken, Klatsch und Tratsch austauschen nicht viel Zeit am PC.
Auf den Stoffmarkt am Sonntag konnte ich trotzdem nicht verzichten.
Und natürlich sind wieder einige Stöffchen in die Tüte gewandert. Diesmal auch Jersey.
Der Versuch mit Einkaufsliste zu shoppen ist kläglich gescheitert. Nach Stoff für einen Cardigan habe ich aufgrund des schlechten Wetters dann verzichtet. Sonst hätten wir noch länger im Regen gestanden. Außerdem ist auch einiges mitgekommen, dass nicht auf der Liste stand. Aber was solls. Es ist ja nicht jeden Tag Stoffmarkt :-)



Baumwollstoffe: Dieses Jahr sehr Punkte- und Grünlastig :-)


Auch beim Jersey ist Pünktchenstoff zu finden. Einmal für ein Shirt, der andere für einen Rock. Außerdem musste natürlich Overlock-Garn mit. Bin gespannt wie meine Maschine damit kann. Da habe ich schon unterschiedliches gelesen. 


Und auch am Webbandstand konnte ich mich nicht beherrschen. Ich habe mir ein buntes Potpourri zusammen gestellt. Es sind auch einige dabei, die ich schon länger ins Auge gefasst habe. 

Jetzt setzt ich mich mal wieder hinter mein Maschinchen. Das ist letzte Woche doch etwas kurz gekommen und ich habe es wirklich vermisst. 

Liebste Grüße

Fräulein Mai

Kommentare:

  1. Eine schöne Ausbeute! Da freue ich mich gleich ein bisschen mehr auf den Stoffmarkt hier im Mai :-)
    Viele Grüße
    Anela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ein Stoffmarkt ist für mich auch immer mit viel Vorfreude verbunden.
      Viel Spaß dir beim shopping.

      LG

      Löschen
  2. Oh ja, da hätte ich auch beim einen oder anderen (oder allen ;-)) Stöffchen zugeschlagen! Ich bin schon ganz gespannt, bei uns ist in zwei Wochen Stoffmarkt und die Vorfreude steigt, obwohl ich ja eigentlich keinen Stoff mehr kaufen will... *räusper*
    Liebe Grüße, Änni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kaufen will ich auch immer weniger als dann zu Hause landet. Aber man gönnt sich ja sonst nichts. Und andere geben ihr Geld für unsinnigere Sachen aus :-)
      Viel Spaß dir beim shoppen. Bin gespannt was du so Heim trägst.

      LG

      Löschen

Danke das du einen Kommentar hinterlässt.