Dienstag, 7. Juli 2015

Von lange gehegten Schnittmusterträumen und Freitzeitaktivitäten im Hochsommer

Als ich anfing in die Nähwelt der Blogger einzutauchen, war einer der ersten Blogs die ich intensiv und begeistert gelesen habe was eigenes.
Wenn man Bines Blog durchstöbert kann man sich ganz hervorragend inspirieren lassen. Und zwangläufig stößt man auf das Schnittmuster Lieselotte Hoppenstedt.
Lange bin ich darum herumgeschlichen. Ich habe ja bereits hunderte Anleitungen für Kosmetiktäschchen. Aber immer wieder entdeckte ich neue, wunderschöne Exemplare im Internet.
Also habe ich mir einen lang gehegten Schnittmustertraum entdeckt und einfach zugeschlagen.

Aber nur ein einfaches Kosmetiktäschchen war mir zu öde. Und da ich bei den hochsommerlichen Temperaturen unglaublich Lust hatte mal wieder den Plotter anzuwerfen, habe ich meine Liselottes ein bisschen aufgepimpt.
Ich weiß zwar nicht warum ich bei fast 40 Grad draußen, unbedingt Plotter und Presse anwerfen musste anstatt mir eine etwas kühlere Beschäftigung zu suchen. Aber solchen Begehrlichkeiten muss man manchmal einfach nachgeben, auch wenn es unvernünftig ist.

Entstanden sind zwei Liselotte Hoppenstedts. Einmal mit einem Freebie von Tag für Ideen. Wer den Blog noch nicht kennt, unbedingt mal reinschauen. Auch dort kann man sich wunderbar inspirieren lassen.
Das Papierschiff ist aus der Datei Küstenleben von Kleine Göre. Wer einen Plotter besitzt und nicht zu viel Geld für umfangreiche Plotterdateien ausgeben will, sollte unbedingt mal dort stöbern gehen. Ich könnte dort den Einkaufswagen picke-packe voll machen.



Ich bin also gerade im Kosmetiktäschchen Produktionsmodus. Die nächsten liegen schon zugeschnitten auf dem Tisch und die Plotterdateien sind schon ausgewählt.
Dann mache ich mich mal auf ans Werk.
Was macht ihr bei diesen Temperaturen?


Liebste Grüße

Fräulein Mai

Ach ja, ich verlinke natürlich auch bei Handmade on Tuesday

Kommentare:

  1. Schön geworden!
    Toll!

    Liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Schwitzen!! *hihi* Nee, mein Nähzimmer ist ja schön kühl aber ich würde auch gerne in den anderen Etagen mal was machen ;-)
    Sehr hübsch geworden die Täschchen, mit dem Schiffchen das mag ich besonders! Ich müsste auch mal wieder was "anderes" nähen, bin voll im Klamottennähmodus ;-)
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  3. Oh das sind ja coole Täschchen geworden... das Schiffchen würde mir auch gut gefallen... mag Sterne und Schiffchen... nur leider hab ich keinen Plotter... und auch kein Geld derzeit. Und wenn dann will ich erst mal ne Overlock!
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen

Danke das du einen Kommentar hinterlässt.